Weyergans ist ISO 13485-2016 zertifiziert

- 04.04.2019 - Die neue EU-Medizinprodukteverordnung (MDR) ist seit Mai 2017 in Kraft und wird ab Mai 2020 verbindlich. Spätestens ab dann dürfen auch Kosmetik-, Sonnen- oder Fitnessstudios keine Apparate mehr erwerben und einsetzen, die von dem MDR 'betroffen' sind. Hierzu gehören unter anderem sämtliche Apparaturen zur Lipolyse, invasive Behandlungen oder Lichttherapien.  

Es gibt nur eine Handvoll Hersteller in der Deutschen Kosmetikwelt, die bereits jetzt die hohen Anforderungen an die Verordnung erfüllen. Eines davon ist die Weyergans High Care AG. Ab sofort erfüllt das Unternehmen sogar die besonderen Herausforderungen nach ISO EN 13485-2016. Mehr geht nicht! Damit stehen die Produkte von Weyergans neben der bekannt verlässlichen Qualität und guten Wirkung auch für den Verbraucherschutz und vor allem für eine hohe Sicherheit.
Zurück zur Übersicht

^
|