IVT Konferenz in Weißrussland

- 11.09.2018 -
Als Fortsetzung des erfolgreichen IVT Symposiums in Minsk, welches im Mai 2018 abgehalten wurde, trafen sich heute die Experten aus über 60 Rehacentren und Krankenhäusern aus ganz Belorussia erneut, um sich über die innovative Unterdrucktherapie auszutauschen.

Rudolf Weyergans war vor Ort und hielt einen Vortrag über die Geschichte und den Stellenwert der IVT in der Medizinischen Trainingstherapie (MTT).

Genereller Schwerpunkt der Veranstaltung war das Thema Rehabilitation, in der die IVT ein unverzichtbares Schlüsselelement ist.

Keine Krankengymnastik sollte ohne die Intermittierende Vakuum Therapie made by Weyergans durchgeführt werden. Abgeschlossen wurde Rudolf Weyergans Vortrag mit einer regen Diskussion, bei der die Vorteile des Einsatzes eines Vacusport weiter analysiert wurden.


Vielen Dank - es war eine interessante und erfolgreiche Konferenz!
Zurück zur Übersicht

^
+++++++++++++++++++++++ |