Bis zum nächsten Jahr Karneval!

- 18.02.2015 - News_KW8_Mi Aschermittwoch – die jecke Zeit ist vorüber!

Dafür fängt die Fastenzeit an.
"Fastenzeit" – das Wort allein löst schon oft Panik aus. Doch es gibt viele Möglichkeiten um an der Fastenzeit teilzunehmen. Man muss nicht sofort ein "Body Cleansing" machen mit reiner Flüssignahrung, Es tut einfach gut, ein paar Wochen auf  Süßigkeiten, Alkohol, Snacks, Kohlenhydrate oder Fleisch zu verzichten. Eine Wohltat für Körper & Geist! Gerne purzeln in dieser Zeit auch einige Pfunde – pünktlich zum Frühlingsbeginn!
Das wichtigste beim Fasten – egal in welcher Form – ist Trinken! Nur mit genügend Flüssigkeit kann der Körper "von innen gewaschen" werden. Weyergans hat etwas dafür: Der schlanke Schönheitstee für das Figur Styling: Styler Tee.


^
|