Weiteres Patent für Weyergans: IONO-JET

Der Plasma 'Kärcher' Mit Hochdruck eine Mikromassage durchführen, mit Plasma (energetisiertem O2) den Zellstoffwechsel anregen und gleichzeitig bioaktive Liquide in die Haut einschleusen: Das ist das Iono-Jet Verfahren. Und das ist so überraschend und neu, dass das Patentamt hierfür ein Patent spendiert hat.

Mit mehr als 30 Patenten zählt die Weyergans High Care AG aus Düren zu einem der innovativsten Unternehmen in der Kosmetik- und Medizintechnik-Branche weit über Deutschland hinaus. Das Besondere: Das Unternehmen entwickelt und produziert ausschließlich Produkte, die auch wirklich funktionieren und nachweislich zu einzigartigen Veränderungen im Hauterscheinungsbild führen. Die jüngste Innovation, das Iono-Jet Verfahren, ist das beste Beispiel dafür; die Ergebnisse sieht man in Form von nachhaltiger Hautverjüngung, Detox oder einem Anti-Aging Effekt bereits nach der ersten Anwendung. Das Verfahren wird auch bei Altersflecken oder zur generellen Hautaufhellung eingesetzt.

Sie möchten mehr erfahren? HIER geht es zum nun patentierten Iono-Jet.
Zurück zur Übersicht

^
|